Go Back
Drucken

Kartoffel-Spinat-Auflauf

Keyword Kartoffeln
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4 Personen
Kalorien 883 kcal

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 450 g Blattspinat
  • 400 g gekochte Pellkartoffeln
  • 3 TL vegane Butter
  • 1 TL mildes Currypulver
  • 300 ml Haferdrink
  • 250 ml vegane Sahne (Hafer oder Soja)
  • Prise Salz
  • Pfeffer
  • etwas geriebene Muskatnuss
  • 2 EL gesalzene geröstete Cashewkerne
  • 4 EL veganer Käse z.B. SimplyV

Anleitungen

  1. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Kartoffeln pellen und in grobe Stücke schneiden.

  2. 2 TL Butter erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch 2 Min. darin dünsten. Spinat und Curry zugeben und weitere 2 Min. dünsten. Haferdrink und Sahne zugießen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Cashewkerne grob hacken und die Hälfte unter den Spinat mischen.

  3. Eine Auflaufform (ca. 25 x 20 cm) mit 1 TL Butter oder Magarine fetten. Spinat mit der Flüssigkeit in die Form geben, die Kartoffeln gleichmäßig darauf verteilen und leicht in den Spinat drücken. Mit den restlichen Cashewkernen und Käse bestreuen.

  4. Auflauf im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 15-20 Min. goldbraun überbacken.