Go Back
Drucken

Traumhafte Schmetterlingstorte

Schokoladiger Teig mit cremiger Schokoladenfüllung und Minnie Mouse Dekoration

Keyword Schokoladenkuchen, vegan
Vorbereitungszeit 35 Minuten
Zubereitungszeit 5 Stunden 50 Minuten
Arbeitszeit 6 Stunden 25 Minuten
Portionen 12 Personen

Zutaten

Teig

  • 8 Eier veganer Eiersatz
  • 320 g Butter vegane Butter
  • 250 g Zucker
  • 190 g Mehl
  • 200 g Schokolade Zartbitter
  • 30 g Kakao
  • 1 ½ TL Backpulver

Ganache

  • 200 g Sahne Sojasahne oder Hafersahne
  • 400 g Zartbitterschokolade in Stückchen

Anleitungen

  1. Die genannten Mengen beziehen sich auf eine runde Backform mit 26 cm Durchmesser.

Tag 1 - Zubereitung Teig und Ganache


Schokoladenteig

  1. Ofen vorheizen und einen 26 cm Backrahmen mit Backpapier einschlagen oder eine 26er Springform einfetten und bemehlen.

  2. Schokolade und Butter in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze auflösen. In eine Rührschüssel umfüllen. Zucker einrühren. Abkühlen lassen.

  3. Eier hinzufügen und mit einem Schneebesen verquirlen. Mehl, Backpulver, Kakao sieben und kurz einrühren.

  4. In den vorbereiteten Backrahmen füllen und bei 180 °C 35 – 45 Min. backen. Kuchenteig komplett abkühlen lassen und über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Somit krümelt er nicht mehr so stark.

Ganache

  1. Sahne in einem Topf aufkochen und vom Herd nehmen. Schokolade zufügen und so lange mit einem Schneebesen rühren, bis sich die Schokolade komplett aufgelöst hat. Schokoladencreme umfüllen und abgedeckt bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Tag 2 - Fertigstellen der Torte

Zusammensetzen der Torte

  1. Setze einen Tortenboden auf eine Kuchenplatte, die vorher mit Ganache bestrichen wird.

  2. ALTERNATIV: Wenn du magst, schneide die Torte in der Mitte durch und fülle diese mit Ganache oder einer Fruchteinlage und setze dann den zweiten Kuchenboden darauf.

  3. Bestreiche die Torte rundherum dünn mit Ganache und stelle sie für 15 Min. in den Kühlschrank. Bestreiche die Torte erneut mit Ganache und streiche sie komplett glatt. Stelle die Torte in den Kühlschrank und knete in der Zwischenzeit den Fondant weich.

  4. Rolle den Fondant auf einer vorher mit Bäckerstärke bemehlten Fläche aus. Lege nun den Fondant über die Torte und streiche alles glatt.

  5. Jetzt kannst du nach Herzenslust dekorieren.