Drucken

Weizenmischbrot

Keyword Brot, Weizenmischbrot
Zubereitungszeit 15 Minuten
Ruhezeit 5 Stunden
Arbeitszeit 1 Stunde

Zutaten

  • 350 ml Wasser
  • 10 g frische Hefe
  • 1 TL Agavendicksaft oder Honig
  • 450 g Weizenmehl 550er
  • 100 g Roggenmehl 1150er
  • 2 TL TL Salz
  • 1 EL Balsamico bianco
  • 30 g vegane Butter
  • 1-2 TL Brotgewürz

Anleitungen

  1. Die Hefe im Wasser auflösen und auf 30°C zu erwärmen.

  2. Die Mehle, Gewürze und Butter in eine Schüssel geben sowie die in Wasser aufgelöste Hefe miteinander verrühren.
  3. Den Teig etwas mit Wasser besprühen und angedeckt min. 1 Stunde gehen lassen. Am besten allerdings 5 Stunden gehen lassen.

  4. Wenn der Teig sich mehr als verdoppelt hat, auf die gemehlte Arbeitsfläche geben und mehrmals falten und länglich formen.

  5. In einen gefetteten und gemehlten Topf mit Deckel legen (Römertopf), mit Wasser besprühen und mit Mehl bestreuen. Dann etwas einschneiden.

  6. Deckel schließen und in den kalte Ofen, untere Schiene stellen.
  7. 50 Minuten bei 240° Grad backen.
  8. Deckel abnehmen und weitere 5-10 Minuten nachbräunen.