Rahmchampignons mit Wildreis

Hoch die Hände Wochenende! Wem dürstet es nicht auch nach einem leckeren Gericht zum Feierabend? Als bekennender Reisfan gibt es natürlich mein absolutes Lieblingsgericht: Wildreis mit Rahmchampignons.

Ich habe schon als Kind gern Reis gegessen und meine Mom hat oft eine leckere Rahmsoße dazu gemacht. Gut, auf die Pilze darin war ich damals nicht so scharf aber jetzt umso mehr! Ist es nicht ein Hochgenuss wenn man den Reis mit der Soße vermanschen kann und somit den nett angerichteten Teller „zerstört“? Hach, egal es schmeckt einfach köstlich.

Habt Ihr dann auch kleine Reis-Soßen-Straßen auf Euren Tellern gebaut? Ich immer!

Der guten alten Zeiten wegen, dachte ich mir, ich mal heute ein Revivalgericht. Das geht ganz fix und man benötigt eigentlich nicht viele Zutaten.

Für die kleinen Weinliebhaber unter uns,  kann die Soße mit Weißwein zubereiten, einfach von der Gemüsebrühe 100 ml abziehen und diese mit Weißwein ersetzen.

Das tolle an meiner Soße ist auch noch, dass es weniger Kalorien hat als eine herkömmliche nicht-vegane Rahmsoße. Also doppelt gefreut!

Wer möchte kann dieses deliziöses Gericht noch mit frischer Petersilie dekorieren.

Zutaten für 2-3 Portionen | Dauer:  30 Minuten

1 Zwiebel
4 EL Bratöl
1 Zweig Thymian
2 TL Salz
500 g braune Champignons
2 EL Mehl
400 ml Gemüsebrühe (oder 100 ml Weißwein und 300 ml Gemüsebrühe)
200 ml Sojamilch
2 TL schwarzer Pfeffer grob gemahlen
1 Prise Muskat
4 EL Sojajoghurt
1/4 Bund frische Petersilie

  1. Zwiebeln fein würfeln. Olivenöl in einen heißen Topf geben, Zwiebel und Thymian bei mittlerer bis hoher Hitze 5 Minuten glasig dünsten. Mit Salz würzen.
  2. Champignons putzen, mit in den Topf geben und 5 Minuten schmoren.
  3. Mehl hinzufügen, 1 Minute unter Rühren anrösten.
  4. Mit Wasser (und Weißwein) und Sojamilch aufgießen, mit Pfeffer und Muskat würzen und aufkochen. 15 Minuten mit geschlossenem Deckel schmoren lassen. Zum Schluss den Sojajoghurt unterrühren und eine Minute mitköcheln lassen.
  5. Servieren und schmecken lassen.