Mediteraner Tofu mit Erbsen, Karotten, Kartoffeln auf einem Salatbett

Langsam ist der Sommer vorbei, aber so richtig kann ich mich damit noch nicht anfreunden. Deshalb habe ich beschlossen, einen kleinen Mix aus sommerlichen Salat und herbstlichen Gericht zu kreieren. Ich bin gespannt, ob ihr dies genauso lecker findet wie ich 😉

Zutaten 1 Person | Dauer 15 Minuten oder 40 Minuten

80 g Salat

1/2 gelbe Paprika

1 Tofu Mediteran von Alnatura

200 g Linsen

50 g Kartoffeln

50 g Karotten

Pfeffer, Salz, Liebstöckel

(ca.200 ml Tomatensaft)

 

Falls Ihr die Linsen mit den Karotten und Kartoffeln vorgegart habt, dann braucht ihr es quasi nur noch erwärmen. Ansonsten die Erbsen etwas einweichen, damit sie schneller gar sind und dann die kleingeschnitten Kartoffeln und Kartotten hinzugeben. Mit Pfeffer, Salz und etwas Liebstöckel würzen. Wer mag kann auch ein halbes Glas Tomatensaft drangießen. Das schmeckt besonders fein.

Den Tofu in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, die Paprika zum Schluss dazugeben ansonsten ist sie nicht mehr so knackig.

 

Kommentar verfassen