HIIT – Workout 5 x 5

High Intensity Interval Training (Abk. HIIT) ist ein super effizientes Training, dass über einen kurzen aber intensiven Zeitraum gezielt bestimmte Muskeln aktiviert. Dieses  Workout bringt einen teilweise bis an die Belastungsgrenze. Die kurzen Pausen dienen einer kleiner Erholung und sollten so gewählt werden, dass sie nicht zu lang sind und nicht zu kurz.

Dieses Workout ist ausgelegt auf 45 Sekunden pro Set mit 15 Sekunden Pause. Da ich allerdings schon etwas geübt darin bin, ist dies für mich gut realisierbar. Wenn Ihr allerdings Anfänger seid, solltet Ihr Euch vielleicht die Zeit etwas anders einteilen z.B. 35 Sekunden pro Set und 25 Sekunden Pause. Hauptsache Ihr haltet durch!

Nutzt auch die Mini-Pause, um ein paar Schluck zu trinken. Allerdings nicht so viel, sonst schwappert es im Bauch 😉

Tipp: Damit es nicht langweilig wird, wechselt die Übungen pro Set d.h. jede Übung einmal durch, danach wieder von vorn anfangen.

Set 1: Seilspringen 5 x 45 Sec. | 15 Sec. Pause

HIIT_Seilspringen

 

 

 

 

 

 

 

Set 2: Squat 5 x 45 Sec. | 15 Sec. Pause

HIIT_Squat

 

Tipp: Stellt eure Füße Hüftbreit auf den Untergrund. Knie nach außen gerichtet, ansonsten bekommt Ihr auf Dauer Knieprobleme. Achtet auf einen geraden Rücken und das Ihr relativ tief in die Knie geht bei der Ausführung (auf meinem Foto leider nicht ganz zu sehen).

 

 

Set 3: Squat mit Gewicht 5 x 45 Sec. | 15 Sec. Pause

HIIT_SquatmitGewicht

 

Tipp: Normalerweise verwende ich meinen 10 kg Kettleball. Wer allerdings keine Kurz- oder Langhantel zur Verfügung hat kann wie ich hier mit einer Wasserflasche die Übung ausführen. Ihr könnt ja auch ein Six-Pack Wasser nehmen, je wie Ihr euch wohl fühlt.

 

 

Set 4: Ausfallschritt Kniebeuge 5 x 45 Sec. | 15 Sec. Pause

HIIT_Squatlunge

 

Tipp: In den Ausfallschritt gehen, Rücken gerade, tief nach unten gehen.

 

 

 

 

HIIT_Squatlunge1

 

Tipp: Schnelles Wechseln der Beine, Rücken gerade.

 

 

 

 

HIIT_Squatlunge2

 

Tipp: Nach dem schnellen Wechsel, versuchen gerade aufzukommen und tief nach unten gehen.

 

 

 

 

Set 5: Jump high, fall deep into the Plank 5 x 45 Sec. | 15 Sec. Pause

HIIT_HighJump

 

Tipp: Stellt Euch an den Anfang der Matte und springt gerade nach oben.

 

 

 

 

HIIT_HighJump1

 

Tipp: Danch geht Ihr sofort in den Plank. Steht schnell wieder auf. Springt hoch, geht in den Plank.

Kommentar verfassen